[2018] Season 2 – Regeln

Fahrzeugklasse

  • GT3
    • LM Versionen der Autos sind nicht zugelassen
  • Maximal 4 Anmeldungen pro Fahrzeug
  • 1 Fahrzeugwechsel pro Saison
    • Keine Strafpunkte bei Fahrzeugwechsel

Renneinstellungen

  • Renndistanz 65 Minuten
  • Qualifying 15 Minuten
  • Jahreszeit Sommer
  • Ingame-Startzeit 12 Uhr
  • Zeitverlauf Echtzeit
  • Echtes Wetter
  • Pflichtboxenstopp
    • alle Reifen müssen mindestens einmal gewechselt werden
    • Nachtanken ist nicht verpflichtend
  • Manueller fliegender Start
  • WICHTIG! Je nach Event können die oben genannten Einstellungen geändert werden. Hier zu nennen sind Nachtrennen und simulierte 24H Rennen.

Fliegender Start

  • Das Rennen wird mit 65 Minuten stehend gestartet.
  • Der Führende gibt in der ersten Runde zum Aufwärmen der Reifen das Tempo vor.
    • Maximal 160 Km/h
  • Zwei Kurven vor Start/Ziel staucht der Führende das Fahrerfeld zusammen.
    • Maximal eine Autolänge Abstand zum vorherfahrenden Fahrzeug.
    • Das Starterfeld reiht sich in Zweierreihen hinter dem Führenden auf.
    • Der Führende legt fest auf welcher Seite sich die ungeraden Startplätze positionieren.
  • Der Führender gibt auf Start/Ziel das Tempo vor.
    • Maximal 140Km/h
    • die vom Führenden gewählte Geschwindigkeit muss bis zur Eröffnung des Rennens gehalten werden
    • Das Rennen wird durch den Führenden dadurch gestartet, dass er die bisherige Geschwindigkeitsbegrenzung durch beschleunigen aufhebt.
  • Ab der Eröffnung des Rennens ist es erlaubt zur Überholen.
    • Überholen ist somit sogar vor Start/Ziel-Linie erlaubt.

Wertung

  • Es wird vorerst nur eine Fahrerwertung geben. Teamwertung wird ausgesetzt.
  • 1.Platz – 25 Punkte
  • 2.Platz – 18 Punkte
  • 3.Platz – 15 Punkte
  • 4.Platz – 12 Punkte
  • 5.Platz – 10 Punkte
  • 6.Platz – 8 Punkte
  • 7.Platz – 6 Punkte
  • 8.Platz – 4 Punkte
  • 9.Platz – 2 Punkte
  • 10.Platz – 1 Punkt

Discord

Discord Einladungslink

  • Ab der Qualifying-Session gilt Discordpflicht
  • Während des Rennens dürfen die Fahrer sich muten oder in andere Channel wechseln.
  • Nach Beendigung des Rennens wird von der Fahrern erwartet wieder im Main-Channel des Discord sich einzufinden.
  • Wollt ihr euch im Discord während des Rennens unterhalten, bitte in einen privaten oder Diskussionchannel wechseln.
  • Bei Bedarf erstellen die Admins für euch Teamchannel.